Oliver Arno Er wurde in Bregenz geboren und entdeckte während seines - bereits abgeschlossenen - Jura-Studiums in Wien seine Begeisterung für den Gesang und das Schauspiel.

Er absolvierte eine vierjährige Musicalausbildung am renommierten Konservatorium Wien Privatuniversität, wo er unter anderem schon bei der deutschsprachigen Erstaufführung von Once On This Island als Hauptrolle (Daniel) zu sehen war. Er nahm Workshops bei Maya Hakvoort, Pia Douwes und Kurt Schrepfer, wurde von Sebastian Vittucci, Previn Moore und Jack Popell in Gesang, von Erhard Pauer und Isabella Fritdum in Schauspiel ausgebildet.

Im Jahr 2005 wurde Oliver Arno Preisträger des Fidelio-Wettbewerbs in der Sparte "Darstellende Kunst".

Es folgten Engagements in EVITA (Magaldi), I LOVE YOU, YOU´RE PERFECT, NOW CHANGE, THE ROCKY HORROR SHOW (Rocky), MISS SAIGON (u.a. Chris), 3 MUSKETIERE (u.a. Ludwig XIII und James/Conferencier), HELLO, DOLLY! an der Volksoper Wien (alternierend Barnaby Tucker), LES MISÉRABLES (Marius), DAS PHANTOM DER OPER im Ronacher Wien (Raoul) und im Erfolgsmusical ELISABETH (Der Tod und Rudolf).
Follow Us